Matratzen auf dem deutschen Markt – 12. Folge – HONGI®Matratze

/Matratzen auf dem deutschen Markt – 12. Folge – HONGI®Matratze

Matratzen auf dem deutschen Markt – 12. Folge – HONGI®Matratze

5 (100%) 2 votes

Wir möchten ein bisschen korrigieren, was wir letztes Mal bei der QUQON Matratze geschrieben haben. Wir sind Menschen und wir begehen auch manchmal Fehler. Wir haben die QOQON Matratze so bezeichnet, als ob nur diese Firma von Österreich stammen würde. Es ist nicht ganz korrekt. Aus diesem Grund schulden wir euch eine große Entschuldigung! Es gibt noch zwei Start-up Unternehmen, die Ihre Matratzen in Österreich produzieren: HONGi und Edelweich! Zuerst sehen wir uns die HONGi Matratze an, was für eine Matratze wir von diesem Start up Unternehmen erhalten können.

Quelle: hongi.com

HONGi®Matratze

Dieses Start up Unternehmen ist mit Firmensitz in Wien und wurde von Peter Leyhr gegründet. (Er war tätig bei der österreichischen Marke SileoWelle.) Seit Mitte 2017 bietet dieses Unternehmen die HONGi Matratze auf dem deutschen Markt. Die Firma hat schon Offices in New York, Berlin und Wien.


Unsere Matratzen im Webshop


Obwohl dieser Name der Matratze nicht deutsch klingt, wurde die HONGi Matratze in Österreich entwickelt. Der Gründer bezeichnet sich als „Anti-Casper“. HONGi hat sich gegen one-fits all Konzept entschieden. Die Produktion der Matratzen befindet sich in Deutschland und Oberösterreich. Sales und Marketing werden von Berlin aus gesteuert. HONGi möchte jetzt den US-Markt zu erobern.

Diese Firma bietet uns eine ganz normale Dienstleistung:

  • Kostenlose Lieferung
  • Kostenloser Rückversand
  • 100 Tage Probeschlafen
  • Geld-zurück-Garantie

Quelle: hongi.com

Aufbau und Preis der HONGi Matratze

Diese Matratze ist sehr kompliziert. Es gibt 18 verschiedene mögliche Matratzenkombination:

  • 3 verschiedenen Basisschichten
  • 3 verschiedenen Mittelschichten
  • 2 verschiedenen Oberschichten

Wir müssen ein paar Fragen beantworten und dadurch wird eine Matratze von dem System konfiguriert. Wir erhalten die folgenden Fragen:

  • Größe der Matratze
  • Körpergewicht, Größe und Alter
  • Schlafposition (auf der Rückenseite…)
  • Liegegefühl (hart oder weich…)
  • Machen wir andere Dinge im Bett? (nicht missverstehen :))
  • Hast du Beschwerde im Bett?
  • Wie soll sich die Matratze anpassen?

Ich habe meine Antworten angegeben und zeige euch, was für Ergebnis ich erhalten habe.

Quelle: hongi.com

Nach den Angaben meiner Antworten besteht „meine“ HONGi Matratze aus 3 Schichten:

  • Gel
  • Visco
  • Kaltschaum (weich)

Die erste Schicht sorgt für das weiche Gefühl und die Mittelschicht besteht aus Memory-Schaum. Diese Memory-Schicht passt sich an Wärme und Gewicht meines Körpers an und sie macht meine Matratze bequem. Die letzte Schicht aus Kaltschaum sorgt für optimale Federung. Dieser weiche Kaltschaum macht die Hongi sehr elastisch.

Diese Konfiguration des Systems dauert nicht lange und wir bekommen wirklich eine eigene Matratze. Wir müssen bestehen, dass der Preis der Matratze teuer zu sein scheint. (80×200 – 530,26) Was uns noch aufgefallen ist, dass die Gesamthöhe für Matratze nicht angegeben wurde oder hätten wir das versehen? Wir nehmen an, die Höhe der Matratze beträgt 25 cm. Nicht gesprochen davon, dass die Lieferung für die Matratze 3 Wochen beträgt. Wir finden diese Lieferungszeit zu lang.

Die Firma kommuniziert, dass wenn jemand seine Matratze zurückschickt, wird die Matratze nicht mehr verkauft. Die Firma behauptet, dass die Rücksendung der Matratzen selten passiert.

Unsere Meinung über die HONGi Matratze

Wir finden diese Firma sehr sympathisch. Wir können eine eigene Matratze bestellen und bekommen damit ein Gefühl, dass diese Matratze wirklich nur für uns hergestellt wurde. Es passt sehr gut zum Motto der Firma: „Wir brauchen nicht dich für unsere Matratzen, sondern machen für dich die Matratze, die du brauchst.“ Darum bezeichnet sich dieser Hersteller als „Anti-Casper“!

Der Schaumstoff weist ein Raumgewicht von mindestens 40 kg/m3 auf. Meiner Meinung nach, die HONGi Matratze kann zu kompliziert sein. Viele Kunden mögen das nicht, wenn etwas kompliziert. Obwohl die Firma behauptet, passiert die Rücksendung der Matratze selten. Wir können die Schichten austauschen, darum wurde HONGi als Baukastenmatratze bezeichnet. Aus diesem Grund kann die Rücksendung selten passieren.

Probiert die Hongi Matratze aus und ihr habt 100 Tage Probeschlafen!

Wir würden gerne von euren Meinungen hören. Schreib uns an info@matratzenmann.at


Kennst du dich nicht aus, was für eine Matratze du kaufen sollst? Wir helfen dir! Klick hier!


Wenn dir der Artikel gefallen hat, unterstütze unsere Underground-Schlafbewegung mit Like oder Share!

By | 2017-11-20T13:58:21+00:00 November 6th, 2017|Schlaf|0 Comments

Leave A Comment